Impressum · Startseite     
Auf dem Feld wächst naturbelassenes Getreide für die bewußte Ernährung

Bewußt ernähren - in Liebe kochen

Verschiedene Gemüsesorten vor der Zubereitung auf einem Seminar «Bewußt ernähren - in Liebe kochen»

Bewußt ernähren und in Liebe kochen ist ein weiteres Tätigkeitsfeld, dass mir seit vielen Jahren ein Herzensanliegen ist. Um den Körper gesund zu erhalten brauchen wir reine biologische Nahrung und eine bewußte Ernährungsweise, in der ein «Zuviel» oder ein «Zuwenig» ausgependelt wird, bevor es zu Krankheitssymptomen kommt. Entscheidend ist dabei neben dem bewußten Umgang mit der Ernährung die Qualität der Lebensmittel. Nahrungsmittel, die in Harmonie mit Mensch, Tier und Natur hergestellt wurden, sind die Grundlage jeder gesunden körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung.


Kochen, Kunst und Stille: Ein schöpferischer Tag zur Entspannung und Inspiration am Meer
Wir brauchen weder ein ausgefallenes Rezept noch exotische Zutaten, nur ein wenig liebevolle Aufmerksamkeit und Konzentration auf das, was wir gerade tun. So entsteht nicht nur ein köstliches Gericht, sondern wir haben uns nebenbei auch noch entspannt. Oft ist es uns nicht bewußt, aber zum Kochen brauchen wir alle Sinne. Sehen, riechen, tasten, hören und natürlich schmecken. Je mehr wir alle Sinne in unser tägliches Tun einbeziehen, umso mehr entlasten wir unseren Kopf.
«Jeder Mensch ist ein Künstler» sagt Joseph Beuys, denn jeder Mensch trägt die Quelle der Inspiration, aus der er schöpfen kann, in sich. Aber nicht immer ist diese Verbindung frei. Oftmals behindern Bewertungen, Erwartungen und Vergleiche den freien Fluß des schöpferischen Tuns. Wir gehen in die Stille, um uns selbst zuzuhören und um die Verbindung zur Quelle in uns wieder zu fühlen. Mit Farben und Formen schöpfen wir aus uns und können über unsere so entstandenen Arbeiten sehen, was in uns steckt und uns bewegt.
Die Bilder werden nicht kommentiert und weder beurteilt noch interpretiert. Alles, was aus uns geschöpft wird, hat sich aus unseren momentanen Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen heraus ausgedrückt. Diese besondere Art des Ausdrucks kann von jedem jederzeit – und ohne Vorkenntnisse oder besondere Begabung – praktiziert werden.
In der Stille der Meditation kann alles Erlebte und Gefühlte ausschwingen, wir kommen zur Ruhe und finden wieder zu uns selbst zurück. Diese Verbindung zu uns selbst und zur Quelle in uns ist die Basis dafür, um klar zu erkennen, um das Wesentliche zu fühlen und um die Impulse aus unserem Herzen wahrzunehmen. Und es ist ganz einfach. Darum sagt ein chinesisches Sprichwort: «Alles beginnt in der Stille.»
Weitere Informationen: Kochen, Kunst und Stille
Samstag 15. Juli, Samstag 26. August, Samstag 11. November, jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr, Kosten: je 90,- € alles inklusive!
Dieser Seminartag ist auch für Gruppen oder Teams geeignet!
Hildegard Maria Dyroff

► Herzensbildung für Kinder & Jugendliche

► Herzensbildung für Erwachsene

Aktuelle Veranstaltungen
in der OASE:


Fastenwoche
Samstag 28. April 17.00 - Freitag 4. Mai 10.00 Uhr

► Monatsprogramm der OASE

Hildegard Maria Dyroff
Schaarweg 70
23730 Neustadt-Rettin an der Ostsee
Telefon (045 61) 525 36-70
Bitte aktivieren Sie JavaScript (Spamschutz)